2018/03/16

Gegenstrom: Graffiti/Streetart

Im Zuge der Jahresausstellung des Düsseldorfer Künstler e.V.
mit dem Titel „Gegenstrom: Graffiti/Streetart“, gab es eine
Parallelveranstaltung in der benachbarten Galerie
Töchter & Söhne in Holthausen.
Hier hatte unter anderem das Fourgruppe-Bandmitglied
Kilo Meta die Idee, einen kleinen Teil seiner hunderte
und aberhunderte gefundenen, und in der Szene zum
individuellen gestalten verteilte Seiten einer Eisenbahn
Enzyklopädie zu zeigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen